31 Dezember 2014

Happy New Year!

Wir wünschen euch ein wunderschönes Jahr 2015 und hoffen, dass ihr ein genau so schönes Jahr 2014 hattet, wie wir. 
Feiert ein schönes Silvester mit euren Freunden und euren Familien.

Wir sehen uns im nächsten Jahr mit mehr Posts und mehr Ideen.

Zart & Bitter

Blogparade: Meine Top 3 Silvester Nagellacke


Hallo Leute,

die liebe Diana von dem Blog "I Need Sunshine" hat mal wieder zur Blogparade aufgerufen. Dieses Mal "meine Top 3 Silvester Nagellacke". Dieses Thema hat mir sehr gut gefallen, deswegen mache ich jetzt auch mal so einen Post.
Bitter hat übrigens vor ein paar Wochen ebenfalls an dieser Blogparade teilgenommen und zwar über die "Top 3 Teint Produkte".


 
 
Mein erster Favorit:


Ich liebe diesen P2 - Nagellack zusätzlich auch für den Alltag. Für eine Silvester-Party ist er perfekt mit seinen Glitter-Akzenten.
Ich finde, er ist besonders gut für den Leute geeignet, die nicht so gerne so auffälligen Nagellack tragen :)

Der nächste Favorit:
 
 
Mein momentaner Lieblings essie - Nagellack!
Er ist etwas auffälliger, da er einen dunkelroten Schimmer hergibt ;) Perfekt für Silvester
 
 
Mein letzter Favorit:


Dieser hier gehört Bitter. Es ist zwar ein Top-Code aber ich finde, diese bunten Glitzersteinchen sind ein echter "Hingucker". An Silvester darf es ruhig etwas verrückter sein, daher mein 1. Favorit. Perfekt für Silvester geeignet. :)

Ich hoffe euch haben meine drei Favoriten gefallen.
Damit sage ich Happy New Year und feiert schön!

Eure Zart ♥

24 Dezember 2014

Merry Christmas ♥

Hallihallo und Hallo Leute!

Wir wünschen euch allen Frohe Weihnachten und ein schönes Fest!
Feiert schön mit euren Familien und Freunden!

Wir wollen uns an dieser Stelle bei unseren Lesern bedanken!
Kommentare haben uns bewiesen, dass ihr euch für unseren Blog interessiert und Freude an unseren Posts habt.
Sie machen uns Mut, weitere Posts zu schreiben und bringen uns auf neue Ideen.
Wir freuen uns über unsere Follower und über andere Leser, die auch des Öfteren mal "vorbei schauen" :)

Vielen Dank dafür und nochmals "Merry Christmas!" wünschen euch

Zart und Bitter ♥

PS: Da der Stress jetzt erst einmal für eine Weile weg sein wird, versuchen wir im nächsten Jahr wieder regelmäßiger Posts für euch zu schreiben ;)

17 Dezember 2014

Follow me around! - Bremen + kleiner Haul

Hallo Leute,

erstmal tut es mir echt leid, dass so lange kein Post mehr von mir (Zart) kam...
Mein WLAN stürzte zwischendurch immer mal wieder ab und dann spielte mein Laptop ne Zeit lang nicht mehr mit und dann kam noch der ganze Schulstress dazu...

Heute habe ich dann aber mal einen etwas längeren Post für euch :)

Das letzte Wochenende war ich in Bremen. Hauptsächlich eher auf dem Weihnachtsmarkt und in der Innenstadt ein kleines bisschen shoppen ;)

Follow me around in Bremen!
Am Freitag kam ich so gegen 18:00 Uhr mit meiner Familie im Hotel, das 10 min. von der Innenstadt mit der Straßenbahn entfernt ist, an.
Danach ging ich zuerst einmal auf den Weihnachtsmarkt beim Rathaus, um da Kakao zu trinken und ein bisschen zu gucken.
Alles war so schön beleuchtet und weihnachtlich geschmückt und es herrschte eine tolle Stimmung :)
Um ca. 20:00 Uhr kam ich dann wieder im Hotel an, um in einem Restaurant zu essen und danach auf dem Bett bei "The Voice of Germany" zu relaxen.

Am Samstagmorgen ging ich mit meiner Familie schnell Frühstücken und dann ging es auch wieder in die Innenstadt.
Es war selbst schon um 10:00 Uhr morgens sehr überfüllt... Aber es war trotzdem sehr schön :)























Als Beispiel habe ich einen hier einen kleinen Stand, den ich sehr niedlich fand: Und zwar einen kleinen Weihnachtsdeko-Stand mit niedlichen kleinen Beschmückungen ;)
Dort waren kleine Figuren von Engeln, Eulen, Rentieren und eine Menge Lichterketten oder Lichterkugeln und andere Beschmückungen zu kaufen.





Zum Mittag habe ich mir dann einen leckeren Crêpe mit Kinderriegeln gekauft. Ich weiß nicht, auch wenn man dann rumsaut, ich liebe Crêpe mit Kinderriegeln einfach. :D


Am späten Nachmittag noch ein wenig shoppen gehen und dann auch noch zum nächsten Weihnachtsmarkt. Hier habe ich einmal ein Bild von Karstadt, der so schön beleuchtet war.


Danach ging's zum nächsten Weihnachtsmarkt bei der Straße namens "Schlachte". Für mich war es ein sehr spezieller Weihnachtsmarkt, da ich so einen noch nie gesehen habe. Ich sage mal so, er war ein bisschen mittelalterlich gestaltet. Viele Menschen liefen in Kostümen rum und es war mega voll, sodass man sich manchmal durch die Menge durchdrängeln musste, um an einen Stand zu kommen. Trotzdem herrschte eine tolle Stimmung, da viel Musik im Hintergrund zu hören war und das Wetter, auch wenn es kalt war, sehr angenehm war.



Am Abend kam ich dann total erschöpft von dem ganzen laufen (es waren ganze 10 Stunden :o) so gegen 20:30 - 21:00 Uhr wieder im Hotel an...

Am Sonntagmorgen erst mal wieder Frühstücken und dann nochmal einen kleinen Ausflug in das sogenannte "Schnoorviertel". Das sind so kleine verzweigte Gassen mit niedlichen kleinen Läden.















Ein Laden war ein reines Weihnachtsgeschäft namens "Weihnachtsträume". Er bestand nur aus Deko-Weihnachtssachen, sowie Lichterketten, wunderschönen Weihnachtsbaumkugeln etc., Figuren und noch soooo viel mehr. Das kann ich gar nicht alles aufzählen.
Ich fand dieses Geschäft nur so wunderschön mit den vielen Weihnachtsbeschmückungen und den ganzen Lichterketten. Es war einfach ein Weihnachtsparadies.
Besonders als man den Laden betrat, strahlte einem ein wunderschön geschmückter Weihnachtsbaum entgegen.





 








Danach ging es auch schon wieder nach Hause...
Es war auf jeden Fall eine sehr schöne weihnachtliche Zeit in Bremen :)











Kleiner Haul - Bremen!
Schwarze Hose von VERO MODA bei Karstadt:




















Eine Strickjacke von ecd bei Esprit:

















Und einen nächsten essie Nagellack bei Douglas:



















Sooooo, ich hoffe euch hat mein Post gefallen :)

Eure Zart ♥

02 Dezember 2014

Entschuldigung...

Hallihallo!

Es tut mir sehr leid, dass seid langem kein Post mehr von mir kam, aber ich war bzw. bin immer noch oder schon wieder krank und kann nur noch kurz eine Rückmeldung schreiben. Außerdem war letztens mein Laptop kaputt, weswegen ich ebenfalls keine Posts schreiben konnte.
Ich hoffe, dass Sonntag ein "Memories"-Post von mir kommt, ich kann es aber nicht garantieren.

Ich hoffe euch geht es trotzdem gut und ihr habt eine schöne Weihnachts- und Adventszeit.

Demnächst sollten dann eigentlich noch meine Lieblingsfilme, -Bücher und -Serien kommen.

Eure Bitter <3

23 November 2014

Memories #2

Hallihallo!

schon wieder ist eine Woche rum. In letzter Zeit vergehen die Wochen so schnell, sodass ich mich schon auf die Sonntag Abende freue. Meine Woche war chaotisch und ich war am Montag, und am Dienstag auch noch ein bisschen, krank, was sich aber schnell wieder gegeben hat. Am Wochenende war ich dann auf Kinder aufpassen und jetzt hoffe ich das die nächste Woche nicht so stressig wird. Doch darauf sollte ich mich nicht so freuen, denn Freitag schreiben wir zwei Tests und eine Spanisch-Klausur, weswegen die Woche wieder anstrengend wird.
Wie war eure Woche hattet ihr viel Zeit für euch? und habt ihr am Wochenende etwas schönes erlebt?

gefreut: über die Freude einer Freundin über einen DIY Adventskalender
getrunken: Kings Crown Früchtetee Himbeer-Vanille 
gespielt: die ersten Weihnachtslieder auf dem Klavier
gespürt: die eisige Kälte, wenn ich morgens das Haus verlasse
gesportelt: Sportabzeichen beendet
genossen: den ruhigen Freitagnachmittag
geplant: Blogposts für Dezember :)

Ich hoffe ich hattet eine schöne Woche :)

Eure Bitter <3

16 November 2014

The 100th... + Memories #1

Hallihallo!
 
Der 100. Post. Was kann man dazu sagen? Ich freue mich sooo unendlich.
Vielleicht ist das übertrieben aber wir haben mittlerweile elf ein halb Monate unseren eigenen Blog und das ist so ein schönes Gefühl. Danke an euch auf weitere Monate und vielleicht auch Jahre?!?
 
Heute soll es aber eigentlich die erste Folge Memorie geben.
 
gedacht: Wo ist meine Zeit?!?
gelacht: über die Freude einer Freundin
gesehen: Harry Potter Teil 7/2
gekauft: Zutaten für Adventskalender
gesportelt: Schwimmwettkampf
genossen: meinen halb freien Donnerstag
Highlight: super Wochenende mit Besuch aus Dänemark verbracht
 
 
Ich hoffe euch gefällt so eine Art von Wochenrückblick? Gebt mir auf jeden Fall Rückmeldungen.
Dann noch einen schönen Sonntag :)
Eure Bitter <3

14 November 2014

15 Dinge, die Vaseline kann...

Hallihallo!
 
Unter meiner Lippenpflegesammlung hat sich jemand gewünscht, dass ich etwas zu Vaseline sage und was sie alles kann.
 
1) Lippenpflege - selbsterklärend
 
2) Ellenbogen- und Kniepflege - ebenfalls selbsterklärend
 
3) Nagelpflege - auch das ist wohl selbsterklärend
 
4) Pflege für spröde Füße - macht es abends vor dem Schlafen und zieht dicke Socken drüber
 
5) Als Wimpenwachstum - tragt es abends sehr vorsichtig auf eure Wimpern auf und lasst es über Nacht einziehen
 
6) "Parfumunterlage" - bevor ihr Parfum auftragt könnt ihr ein wenig Vaseline uftragen und schon hält euer Parfüm länger
 
7) Nachtcreme - wenn ihr sie leicht verflüssigt könnt ihr sie als Nachtcreme benutzten
 
8) Make-up-Entferner - einfach auf ein Wattepad auftragen
 
9) After-Shave Creme - einfach auftragen
 
10) auch wenn ihr festsitzende Ringe habt könnt ihr sie mit ein bisschen Vaseline lösen
 
11) Glanz - einfach ein bisschen Vaseline auf Ledertaschen oder -schuhen auftragen und schon glänzt alles wieder
 
12) Hilfe beim Haare färben - Wenn ihr an euren Haaransatz vor dem Färben eine Schicht Vaseline auftragt wird dort keine Farbe hinkommen
 
13) Lipgloss - ihr müsst nur Liedschatten und Vaseline mischen
 
14) Eyeshadowbase - einfach auftragen
 
15) Blasenvorbeuger - auf Hacken oder andere Stellen auftragen und los geht's ab in die Ballerinas
 
 
Damit wünsche ich euch noch eine schöne Woche und bis nächsten Freitag
 
Eure Bitter <3

12 November 2014

Tipps & Tricks: Was tun, wenn man mal ganz am Boden ist und nicht weiß, was man machen soll?!

Hallo Leute,


Heute habe ich mal ein anderes Thema, als sonst, aber es ist trotzdem ein sehr wichtiges Thema, wenn man mal nicht weiß wohin...

Ich stelle euch hier einige Tipps und Tricks zur Verfügung, die dem einen oder anderen vielleicht helfen könnten.


Tipp 1:
Wenn es euch mal nicht so gut geht, versucht euch aufzumuntern oder abzulenken. Ihr könnt z.B. einfach mal ein gutes Buch lesen, einen Film/eine Serie gucken, euch mit Freunden treffen oder einfach ein wenig spazieren gehen. Dies soll einfach nur bewirken euch auf andere Gedanken zu bringen.

Tipp 2:
Besonders wichtig ist, dass ihr über eure Probleme sprecht. Oft hilft es nicht, zu schweigen und so zu tun, als wäre nichts los... Redet also über eure Probleme mit der Besten Freundin, eurem besten Freund, Eltern, Geschwister, einfach mit jemanden dem ihr vertraut und der euch weiterhelfen kann. Glaubt mir, danach geht es euch ein wenig besser, da ihr einen Ansprechpartner habt, der euch versteht und ihr kein "Geheimnis" in euch stecken habt, dass euch fertig macht...
"Ich persönlich schreibe auch gerne meine Lasten in mein Tagebuch, wenn ich momentan mit niemanden über mein Problem sprechen möchte..."

Tipp 3:
Versucht gegen euer Problem anzukämpfen, zeigt Stärke. Dann fühlt ihr euch besser und es hilft euch eure Last zu überwinden. Versucht etwas gegen euer Problem zu tun, um es loszuwerden.

Ich hoffe ein oder zwei oder alle drei Tipps können dem einen oder anderen weiterhelfen.
Bis zum nächsten Post ♥

Eure Zart ♥

07 November 2014

Whats in my make-up bag?

Hallihallo!
 
Nachdem Zart ihre Must-Haves in ihrer Shopping-Tasche vorgestellt hat, kommt das gleiche noch einmal von mir, nur dass ich euch meine Make-up Tasche vorstelle, die ich mitnehme, wenn ich über eine oder mehrere Nächte nicht zuhause schlafe, aber nicht meine ganze Schminksammlung mitnehmen möchte.
 
Natürlich dürfen Concealer und Puder nicht fehlen.
 
Auch Maskara, in meinem Fall jetzt eine wasserfeste, darf nicht fehlen.
 
Außerdem nehme ich immer noch gerne einen braunen Kajal-Stift mit um meine obere, und manchmal auch untere, Wasserlinie zu betonen.
 
Dann nehme ich auch noch gerne mein Eyeshadow-Quatro von essence mit. Da der beige Liedschatten aber bei mir schon alle ist, nehme ich noch einen anderen beigen Einzelliedschatten mit, ebenfalls von essence.
 
Auch ein Blush nehme ich immer gerne mit, um meinen Wangen eine leichte Frische zu verleihen.
 
Zu guter Letzt nehme ich auch gerne noch ein oder zwei natürliche Lippenstifte mit.
 
Dann kommen natürlich noch die passenden Pinsel dazu und meine Make-up Tasche ist fast fertig...
 
Jetzt fehlt nämlich nur noch eine Lippenpflege, meine ist von EOS.
 
Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und dann bis nächste Woche :)
Eure Bitter <3 

05 November 2014

What's in my Shopping Bag?

Hallo Leute,

von mir kam schon lange kein Post mehr, das tut mir echt leid, aber ich glaube, dass Bitter euch auch gut unterhalten hat mit ihrer "30 days challange".

What's in my Shopping Bag? Jajaja, was man nicht so alles in seiner Tasche dabei haben muss :)

Das allerwichtigste ist natürlich erst mal beim Shoppen das Porte Money. Meins hier ist von Fossil. *-*


Dann kommt das Handy, wenn man mal im Notfall ist oder sich für ein Treffen an einem bestimmten Ort absprechen muss.

Dazu kommt noch ne menge Kleinkram:
  • Lippenbalsam (hier: mein EOS, den ich über alles liebe. Ich habe die Sorte Sweet Mint)       Bitter hat zu ihrer Eos-Sammlung noch einen Post gemacht, den werde ich euch am Ende noch verlinken.
  • Handcreme
  • manchmal meine Brille
  • Dann ein paar Haargummis, sowie Haarklemmen, die in meiner Tasche rumfliegen. Nur wenn mich meine Haare mal nerven.
  • Dazu kommt ein Stift (einfacher Kugelschreiber) und ein kleiner Notizblock
  • Kopfhörer
  • mein Schlüssel
  • eine kleine Dose Minz-Kaugummis

Manchmal habe ich auch meinen Planer dabei, aber nicht immer, weil meine Tasche sonst zu schwer wird und ich keine Lust habe, so eine schwere Tasche zusätzlich zu den Tüten zu tragen.

Tipp, was manchmal auch ganz praktisch ist, dabei zu haben:
Nämlich Pflaster! Falls man vielleicht nicht gerade die bequemsten Schuhe angezogen hat und Blasen bekommt, weil man schon so viel gelaufen ist. Da freut man sich schon, wenn man welche dabei hat.

Ich hoffe euch hat mein Post gefallen. ♥

Eure Zart

Bitters Eos-Sammlung Post:
http://maedchenkram-zartbitter.blogspot.de/2014/08/new-in-eos-lip-balm.html

03 November 2014

30 days challange Rückblick

Hallihallo!
 
Ich möchte heute nochmal auf die Challange eingehen, die den ganzen Oktober lang auf unserem Blog stattgefunden hat.
 
Ich persönlich fand es eine ziemlich coole Idee und die Arbeit hat sich meiner Meinung nach auch sehr gelohnt, doch das ist nichts für immer; ich habe nicht die Zeit dazu jeden Tag einen Post online zustellen und dementsprechend zu schreiben, aber es war auf jeden Fall eine coole Erwartung vielleicht, wenn es euch auch gefallen hat, kommt irgendwann nochmal eine Challange oder ein Post-Monat, wo ich oder Zart jeden Tag ein Post reinstellen, aber das wird, denke ich, nicht in der nächsten Zeit passieren, aber vielleicht nächstes Jahr?
Wie habt ihr diese Challange empfunden? War sie gut? War sie schlecht? Waren es zu viele Posts? Haben euch die Fragen nicht gefallen oder gefallen? Schreibt es in die Kommentare.
Demnächst kommt auf jeden Fall ein Post zu Vaseline und was ich mit ihr alles mache, und außerdem kommt noch die kleine Postreihe zu meinen Lieblingsbüchern, -Filmen und -Serien.
Habt ihr noch weitere Postwünsche für dieses Jahr, denn ich plane momentan ein bisschen, was ich gerne noch reinstellen möchte.
Es wird ab jetzt jeden Freitag von mir ein Post zu allem möglichen kommen. Außerdem kommt ab und zu Sonntags ein "Favoriten" Post, wie ich es in dem Ankündigungs-Post schon erwähnt habe. Wenn ihr da bessere Namen als "Memory" habt, dann schreibt auch diese in die Kommentare.
 
Ich hoffe euch hat die Challange genau so gut gefallen, wie mir.
Eure Bitter <3

31 Oktober 2014

30 days challange #31

Hallihallo!
 
Heute gibt es, wie versprochen, meine Lippenpflegesammlung, da ich ein absoluter Pflege-Junkie bin, auch oder erstrecht im Bereich Gesicht und Lippen.
 
Den einen Teil habe ich schon mal vorgestellt, da kommt ihr HIER hin und der andere Teil kommt heute :)
Ich habe einmal zwei der labello Lip Butters. Und zwar in Blaubeere und Himbeere.
Dann ist in meiner Sammlung auch noch Vaseline, die kann man in einem großen Becher kaufen und für fast alles verwenden. Wenn ihr mal wissen möchtet, wozu ich sie benutzte, dann schreibt es in die Kommentare.
Und zu guter Letzt ist da auch noch Framboise ein Lippenpflege in der Geschmacks- oder Geruchsrichtung Himbeere enthalten. dazu kann ich euch aber leider nicht mehr sagen, da der Klebezettel auf der Rückseite leider abgegangen ist.
 
Was ist eure beste Lippenpflege?
 
Eure Bitter <3

30 Oktober 2014

30 days challange #30

Hallihallo!
Heute geht es wieder um Make-up Looks...
30) Auffälligere Make-up Looks?
Eher nein ich mag es lieber dezent und nicht so auffällig, aber manchmal traue ich mich schon etwas mehr. Das kommt aber eher selten vor.
Morgen kommt dann noch meine Lippenpflegesammlung und am Sonntag kommt dann meine Rückmeldung, wie ich diese Challange gefunden habe und wenn  ihr noch Fragen habt, dann beantworte ich diese auch. :)
Ich hoffe euch hat diese Challange bis jetzt gut gefallen und dann bis morgen :)
Eure Bitter <3

29 Oktober 2014

30 days challange #29

Hallihallo!
 
Heute zeige ich euch mein Alltags Make-up, welches ich so ziemlich jeden Tag unter der Woche trage. Manchmal trage ich aber auch nur Maskara und Concealer.
 
29) Dein Alltags Make-up?
 
 
Concealer: Rival de Loop, Puder: essence, Puderpinsel: ebelin, Liedschatten: essence, Liedschattenpinsel: for your Beauty, Maskara: essence, Highlighter: essence
 
Ich hoffe euch hat es interessiert und dann bis morgen :)
Wenn ihr noch Fragen habt, dann schreibt sie in die Kommentare.
 
Eure Bitter <3

28 Oktober 2014

30 days challange #28

Hallihallo!

Erstmal tut es mir sehr Leid, dass gestern kein Post online gekommen ist, bei uns hat aber wieder die Schule angefangen und aus dem Grund habe ich es leider vergessen. Aber dafür ist es ja auch eine 31days challange. 
Trotzdem ist auch das Thema Pflege mit in begriffen, denn heute geht es um ...
28) Beste Feuchtigkeitscreme?
Das sind meiner Meinung nach die Cremes von bebe Young care. Momentan benutzte ich die Variante Relaxing care day&night cream.
Könnt ihr mir bessere empfehlen?
Eure Bitter <3

26 Oktober 2014

30 days challange #26

Hallihallo!
Habt ihr eigentlich noch Fragen an mich bezüglich des Themas Schminken und Make-up?
Stellt sie am besten unter diesem Post oder und den anderen und dann werde ich unter anderem eure Fragen am 31. Tag beantworten, da es ja nur eine 30 days challange ist.
Auch wenn ihr weitere Post Wünsche oder Ideen habt, dass schreibt es uns.
Eure Bitter <3

25 Oktober 2014

30 days challange #25

Hallihallo!

Auch das Thema Make-up entfernen ist hier enthalten.

25) Dein Make-up Entferner?
Meiner ist von rival de Loop der clean and care ölhaltiger Augen Make-up Entferner für wasserfestes Make-up.

Was für einen Make-up Entferner benutzt ihr?

Eure Bitter <3

24 Oktober 2014

30 days challange #24

Hallihallo!
 
Es geht um das heikle Thema Augenbrauen.
 
24) Augenbrauen? Was machst du mit ihnen?
 
Ich zupfe sie ab und zu, wenn es nötig ist aber nachmalen tue ich sie nicht, da ich von Natur aus sehr dichte und dunkle Augenbrauen habe.
 
Was macht ihr mit euren Augenbrauen?
 
Eure Bitter <3

23 Oktober 2014

30 days challange #23

Hallihallo!
 
Es geht wieder um Schminke :)
 
23) Lieblingspuder?
Das ist auf jeden Fall das essence all about matt fixing compact powder, das ist mein absolutes Lieblingspuder, unter anderem weil es transparent ist.
 
Eure Bitter <3

22 Oktober 2014

30 days challange #22

Hallihallo!
 
Es geht schon wieder um berühmtere Personen.
 
22) Make-up Artisten?
Nein. Kenne ich leider gar nicht. Weder aus dem Fernsehen noch aus Zeitschriften oder ähnlichem.
 
Kennt ihr Make-up Artisten?
 
Eure Bitter <3

21 Oktober 2014

30 days challange #21

Hallihallo!

Heute geht es um Starlooks, denn die Frage lautet...

21) Versuchst du Starlooks nach zu schminken?
Nein, das habe ich bis jetzt noch nicht gemacht. Ich denke aber, dass ich es irgendwann einmal ausprobieren werde.

Eure Bitter <3

20 Oktober 2014

30 days challange #20

Hallihallo!
 
Benutzt ihr eigentlich jeden Tag Make-up? Das ist nämlich die heutige Frage an mich.
 
20) Jeden Tag Make-up?
Nein, ich trage nur Make-up, wenn ich in die Schule gehe oder etwas vorhabe. Wenn ich aber weiß, dass ich den ganzen Tag keinen Besuch bekomme und zuhause bleibe, dann trage ich auch kein Make-up.
 
Eure Bitter <3

19 Oktober 2014

30 days challange #19

Hallihallo!
 
19) Eyeliner?
Ja, aber... . Ich glaube so beantworte ich viele Fragen, aber es stimmt. Denn auch Eyeliner benutzte ich nur an wichtigen Tagen oder wenn ich einfach Lust habe mich zu schminken.
 
Eure Bitter <3

18 Oktober 2014

30 days challange #18

Hallihallo!
 
Lest ihr auch so gerne Blogs und schaut gerne Youtube-Videos, wie ich, ich tue das nämlich sehr gerne.
18) Lieblingsyoutuber/Lieblingsblogger?
Zu meinen Lieblingsbloggern habe ich schon mal ein Post gemacht, wenn ihr den lesen wollt, klickt HIER. Meine Lieblingsyoutuber sind einmal
 
Welche sind eure liebsten Youtuber?
 
Eure Bitter <3

17 Oktober 2014

30 days challange #17

Hallihallo!
Heute geht es ausnahmsweise nicht um die Schminke an sich, sondern wie ich sie aufbewahre.
17) Make-up Aufbewahrung?
Ja , denn irgendwie muss mal ja alles aufbewahren. Ich habe einen kleinen Schrank mit einer selbstgemachten Schallplatten-Etagere (wenn ihr wissen wollt, wie ich die gemacht habe, dann klickt HIER) und zwei IKEA Blumentöpfen drauf als Make-up Aufbewahrung. In der Etagere ist alles was keine Stift-Form bzw., was man nicht stehend in die IKEA Blumentöpfe stellen kann. Denn ich diesen Töpfen sind in dem einen meine Pinsel und in dem anderen so etwas wie Mascara, Eyeliner, Kajalstifte, Lippenstifte und auch meinen Concealer. 
Eure Bitter <3

16 Oktober 2014

30 days challange #16

Hallihallo!
 
Es geht schon wieder um Liedschatten, aber heute um die Konsistenz.
 
16) Benutzt du lieber Cream-, Matt-, Puder- oder Schimmer-Liedschatten?
Ich persönlich benutzte als Base lieber Cream-Liedschatten, aber zum Setten lieber Puder-Liedschatten. Und ob Matt- oder Schimmer-Liedschatten ist je nach Augenmake-up unterschiedlich.
 
Welchen Liedschatten-"Art" benutzt ihr am liebsten und wofür?
 
Eure Bitter <3

15 Oktober 2014

30 days challange #15

Hallihallo!
 
Mascara, mein geliebtestes Produkt zum Schminken, neben Concealer ;).
 
15)Lieblingsmascara?
Meine liebste wasserlösliche Mascara ist die essence Maximum Definition volume Mascara, die hält, was sie verspricht. Doch wenn es mal wasserfest sein soll nehme ich gerne die maybelline new York the colossal Volum´express Mascara.
 
Welche ist eure liebste Mascara?
Benutzt ihr lieber wasserfeste oder nicht wasserfeste Maskara?
 
Eure Bitter <3

14 Oktober 2014

30 days challange #14

Hallihallo!
 
Ich liebe es ja mich (oder auch andere) mit vielen verschiedenen Liedschatten zu schminken, sodass die Augen sehr betont sind. So auch die heutige Frage.
14) Liedschattenpalette(n)?
Ja auf jeden Fall, es gibt aber auch sehr schöne Mono- oder Duo- Liedschatten. Meine liebste Palette ist auf jeden Fall die 120 Eyeshadow Colors Palette von BH-Cosmetics in der 3. Edition.
 
Benutzt ihr auch gerne Paletten oder generell Liedschatten?
Hättet ihr Lust auf Augenmake-ups?

Eure Bitter <3